Google schluckt Server-Spezialisten PeakStream

Mittwoch, 6. Juni 2007 15:46
Google

MOUNTAIN VIEW - Der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) übernimmt das Startup-Unternehmen PeakStream Inc. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

PeakStream entwickelt unter anderem Server-Computer-Software, wobei die erst zwei Jahre alte Firma bereits Venture-Kapital in Höhe von 17 Mio. Dollar aufnehmen konnte. Die von PeakStream entwickelten Systeme sind so konzipiert, dass sie sowohl auf Workstations als auch auf Servern lauffähig sind. Damit sollen sich Aufgaben wie Managed Network Services effektiver erfüllen lassen. PeakStream offeriert eigenen Angaben zufolge die erste kommerziell verfügbare Softwareapplikation, die Techniker dabei helfen soll, entsprechende high-performance und multi-core Prozesse zu programmieren. Das sogenannte Stream-Programming kommt insbesondere bei der Verarbeitung von datenintensiven Fotos, Videos und anderer digitaler Prozesse zum Einsatz.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...