Google schluckt Lift Labs

Neurodegenerative Erkrankungen

Donnerstag, 11. September 2014 13:58
Google

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google hat sich durch die Übernahme eines weiteres Start-ups verstärkt und den Gesundheitsspezialisten Lift Labs übernommen. Die Forschungsgruppe Lift Labs hat einen spezielle Technik für Parkinson-Patienten entwickelt. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Hauptprodukt ist der Liftware-Löffel, ein spezielles Gerät, welches das Essen für Parkinson-Patienten erleichtern soll. Das Lift Labs Forschungsteam soll das Google X Lab Team ergänzen, wobei der Liftware-Löffel auch in Zukunft weiter verkauft werden soll, berichtet der Branchendienst TNW. Bei Google will man nunmehr weitere Einsatzmöglichkeiten der Technik erforschen, um neurodegenerativen Erkrankungen wie Morbus und Parkinson zu lindern. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Alphabet und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...