Google präsentiert neue Führungsspitze für Google China

Donnerstag, 10. September 2009 12:41
Google Logo

PEKING (IT-Times) - Nachdem sich Google Inc. (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) in der letzten Woche von China-Präsident Kai-Fu Lee getrennt hatte, setzt das Online-Unternehmen nun auf eine duale Führungsspitze. Künftig sollen zwei Verantwortliche die Geschicke von Googles China-Sparte lenken.

Boon-Lock Yeo werde, so eine Meldung des US-TV-Senders Bloomberg, für die Unit Engineering verantwortlich sein, während John Liu den Bereich Sales überwachen und managen werde. Damit kehrt Google zu einer bereits erprobten Management-Form zurück. Erst vor drei Jahren endete bei der Suchmaschine durch die Ernennung von Kai-Fu Lee als Präsident die Strategie einer dualen Führungsspitze für den chinesischen Markt.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...