Google Play Movies kommt in 39 neue Märkte

Film- und Musik-Streaming

Dienstag, 18. März 2014 09:48
Google Play

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google geht mit seinem Film- und TV-Service Google Play Movies and TV auf Expansionskurs. Die Android-App hat ein Update erhalten und ist damit gleichzeitig in 40 neuen Sprachen verfügbar. Zudem bestätigte Google, dass der Service in 39 neuen Märkten verfügbar ist.

Bei den neuen Märkten handelt es sich vornehmlich um Länder in Afrika und Lateinamerika: Angola, Aruba, Benin, Bolivien, Burkina Faso, Kambodscha, Kap Verde, Chile, Kolumbien, Costa Rica, Dänemark, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Finnland, Gabun, Guatemala, Haiti, Honduras, Elfenbeinküste, Luxemburg, Mali, Mauritius, Namibia, Niederlande, Nicaragua, Niger, Norwegen, Panama, Paraguay, Peru, Portugal, Ruanda, Senegal, Schweden, Togo, Uruguay, Venezuela und Sambia.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...