Google plant weitere Investitionen in China

Dienstag, 15. April 2008 09:01
Google

MOUNTAIN VIEW - Der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) will offenbar weiter aggressiv im Reich der Mitte investieren. Wie Google China Manager und Leiter Kai Fu-Lee gegenüber dem Wall Street Journal mitteilt, will Google China im Reich der Mitte binnen fünf Jahre zum Marktführer aufsteigen.

Erreicht soll dieses Ziel unter anderem durch Investitionen in chinesische Firmen werden, die sich auf die Bereiche Social-Networking und mobiles Internet konzentrieren, so der Manager. Zuletzt beteiligte sich Google bereits mit 1,0 Mio. US-Dollar an dem Social-Networking-Spezialisten Comsenz. Auch gilt Google als Investor beim chinesischen Peer-to-Peer Spezialisten Xunlei.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...