Google plant neues Mega-Datenzentrum in den USA für Internet-Services

Datenzentren

Donnerstag, 25. Juni 2015 18:15
Google

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google Inc. hat heute ein weiteres neues Datenzentrum angekündigt, das in Kürze im US-Staat Alabama entstehen soll.

Das neue Datenzentrum soll auf dem Boden des stillgelegten Widows Creek Kohlekraftwerk in Jackson County im US-Staate Alabama entstehen. So kann die bereits vorhandene Infrastruktur wie beispielsweise elektrische Leitungen weiter genutzt werden.

Das neue Datenzentrum, das von erneuerbarer Energie angetrieben werden soll, ist mittlerweile das weltweit vierzehnte Data Center des Internetgiganten Google Inc und beherbergt eine Vielzahl von eigenen Google-Servern.

Meldung gespeichert unter: Datenzentren (Data Center)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...