Google plant mit Google Play Games neuen Service für Entwickler

Google Play Update bringt neue Funktionen

Montag, 13. Mai 2013 15:29
Google Play

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google will Android-Spiele einen sozialen Touch verpassen. Hierfür will das Unternehmen schon in Kürze mit Google Play Games einen neuen Service für Spielentwickler an den Start bringen, so der Branchendienst Android Police.

Die Plattform ähnelt dem Game Center auf Apples iOS Plattform. Google Play Games wird Multiplayer-Funktionalitäten, Bestenlisten und über weitere Funktion verfügen, wodurch Spielestände in der Cloud gespeichert werden können, heißt es. Dadurch sollen Spieler ihre erreichten Spiele- und Punktestände einfacher mit anderen Gamern teilen können.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...