Google plant futuristischen Tablet mit 3D-Sensoren

Tablet PCs

Freitag, 23. Mai 2014 09:14
Google Logo

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google plant offenbar einen futuristischen Tablet PC mit Sensoren, die in der Lage sind, präzise 3D-Bilder von Objekten aufzunehmen. Der Tablet soll mit einem 7-Display und mit zwei Kameras auf der Rückseite ausgerüstet sein.

Der Tablet soll aus einem Google-Forschungsprojekt mit dem Namen „Project Tango“ entsprungen sein. Googles Project Tango ist eine Plattform für Android-basierte Telefone und Tablets, welche die simultane Aufzeichnung der Umgebung in 3D ermöglicht. Nach einem Bericht des Wall Street Journal will Google beginnend ab dem nächsten Monat 4.000 Prototypen-Tablets produzieren lassen. Wann der neue Google-Tablet auf den Markt kommen wird, wurde zunächst nicht bekannt.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...