Google öffnet App Engine für alle

Mittwoch, 28. Mai 2008 10:42
Google App Engine

MOUNTAIN VIEW - Der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) hat seine Cloud-basierte Entwicklungsumgebung Google App Engine für alle Entwickler geöffnet.

Der Anwendungsservice, den Google bereits im April vorstellte, ermöglicht Softwareentwickler Web-Anwendungen auf Google-Servern zu testen zu betreiben. Google App Engine versteht sich als vollintegrierte Entwicklungsumgebung, auf der Nutzer ein kostenloses Speichervolumen von bis zu 500MB zur Verfügung steht. Die Bandbreite und Rechnerleistung ist für fünf Mio. Seitenaufrufe ausgelegt.

Meldung gespeichert unter: Google App Engine (GAE)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...