Google meldet kräftiges Wachstum - Google+ hat inzwischen über 40 Millionen Nutzer

Freitag, 14. Oktober 2011 09:09
Google+ Logo

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der Internetkonzern Google bleibt von der aktuellen Wirtschaftsflaute unberührt. Das Unternehmen konnte auch im vergangenen Septemberquartal seine Umsätze und Gewinne deutlich steigern und die Erwartungen der Analysten übertreffen. Google-Aktien präsentieren sich nachbörslich deutlich fester und legen um mehr als sechs Prozent auf über 594 US-Dollar zu.

Für das vergangene Septemberquartal meldet Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) einen Umsatzanstieg um 33 Prozent auf 9,72 Mrd. US-Dollar. Der Umsatz ausgenommen sogenannter Traffic-Akquisitionskosten zog auf 7,51 Mrd. US-Dollar an. Die Umsätze im Bereich Google Sites kletterten um 39 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 6,74 Mrd. US-Dollar.

Der Nettogewinn schnellte um 26 Prozent auf 2,73 Mrd. US-Dollar oder 8,33 Dollar je Aktie nach oben, nach einem Profit von 2,17 Mrd. Dollar oder 6,72 Dollar je Aktie im Jahr vorher.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...