Google legt bei Email-Speicherplatz nach

Freitag, 1. April 2005 15:15
Google

SAN JOSE - Der Internet-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) hat seinen Email-Speicherplatz für seinen kostenlosen Freemail-Dienst Gmail auf zwei Gigabyte verdoppelt. Gleichzeitig plant das Unternehmen auch künftig das Speichervolumen weiter anzuheben.

Das entsprechende Upgrade soll mit dem heutigen Freitag wirksam werden. Weitere Kapazitäten sollen nach Bedarf zur Verfügung gestellt werden, heißt es bei Google. „Unser Ziel ist es, einen ausreichenden Speicherplatz für Mail-Nutzer zur Verfügung zu stellen“, so Marissa Mayer, Googles verantwortliche Direktorin für den Bereich Web-Produkte.

Meldung gespeichert unter: Gmail (Google Mail)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...