Google kündigt Buy Button als Werbeservice an

Google goes E-Commerce

Donnerstag, 28. Mai 2015 09:51
Google

RANCHO PALOS VERDES (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google drängt stärker in den E-Commerce-Bereich. Nachdem bereits das Wall Street Journal Mitte Mai über einen möglichen Vorstoß von Google mit einem Buy Button in Suchergebnissen berichtet hatte, bestätigt das Unternehmen ein entsprechendes Vorhaben.

Im Rahmen der Re/code Konferenz in Rancho Palos Verdes bestätigte Google Chief Business Officer Omid Kordestani, dass es schon in Kürze einen Buy Button geben wird. Dieser Buy Button soll Nutzer ermöglichen, Waren und Produkte direkt über die Suchergebnisseiten von Google zu kaufen, ohne dass Internet-Nutzer die Google-Seite verlassen müssen. Für Werbetreibende bedeutet der Vorstoß einen zusätzlichen Service, mit denen Unternehmen Kunden erreichen können.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...