Google: keine Übernahme von Baidu geplant

Dienstag, 20. Dezember 2005 11:26
Google

New York - Der Suchspezialist Google Inc. (NASDAQ: GOOG, WKN:A0B7FY) gab gestern bekannt, man wolle den Aktienanteil an der chinesischen Suchmaschine Baidu.com in naher Zukunft nicht erhöhen.

Das strategische Investment in Form eines Minderheitsanteils am entsprechenden Unternehmen solle trotz dem derzeitigen Wachstumstrend auf dem

chinesischen Onlinemarkt nicht ausgebaut werden, so Daniel Alegre, Leiter der Unit „International Websearch & Syndication“ auf einer Pressekonferenz.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...