Google kauft Videosoftwareanbieter On2

Mittwoch, 5. August 2009 15:55
On2_logo.gif

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) schluckt den US-Videosoftwarespezialisten On2 Technologies (ONT) für 106,5 Mio. US-Dollar in Form eines Aktientausches.

Google zahlt rund 0,60 Dollar je Aktie bzw. einen Aufpreis von 57 Prozent gegenüber dem Vortagesschlusskurs von On2-Aktien, der bei 0,38 Dollar lag. On2 entwickelt Videokompressionslösungen und Encoding-Software, mit deren Hilfe sich die Kosten in Verbindung mit der Entwicklung und den Vertrieb von Internet-Videos senken lassen. Zu den On2-Kunden zählten in der Vergangenheit namhafte Firmen wie Adobe Systems, Electronic Arts, Intel, Sanyo, aber auch Apple und Samsung. Laut On2 sind heute mehr als zwei Mrd. Einheiten für den On2 Video VPx Codec im Umlauf.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...