Google investiert in Breitband-Venture

Donnerstag, 7. Juli 2005 09:43
Google

NEW YORK - Wie das Wall Street Journal berichtet, hat der weltweit führende Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) gemeinsam mit der Investmentbank Goldman Sachs und Hearst Corp rund 100 Mio. US-Dollar in den Breitbandspezialisten Current Communications Corp investiert.

Die in Germantown/Maryland ansässige Current versteht sich als Startup-Unternehmen, welches einen Hochgeschwindigkeitszugang zum Internet via Stromleitung anbietet. Das Unternehmen wurde ursprünglich von der Liberty Associated Partners gegründet und wurde parallel von der Enertech Capital und Cinergy Corp finanziell unterstützt.

Meldung gespeichert unter: Breitband

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...