Google Inc. sichert sich Rechte an Such-Algorithmus

Montag, 10. April 2006 00:00
Google

Wie die israelische Tageszeitung Haaretz vermeldete, sicherte sich Google Inc. (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) die Rechte für die Verwendung eines von einem Studenten entwickelten Such-Algorithmus

Der israelische Student Ori Alon, der an der University of New South Wales eingeschrieben ist, entwickelte den Text-Such-Algorithmus. Laut Bericht der Zeitung verhandelte ebenso Microsoft und Yahoo! mit der australischen Uni um die Nutzungsrechte. Weder Google noch die University of New South Wales wollten Stellung zu dem Bericht nehmen. Google bestätigte aber gegenüber der Zeitung, dass Ori Alon für das Unternehmen arbeite.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...