Google in Übernahmelaune

Freitag, 7. Mai 2010 18:25
Google Logo

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Im ersten Quartal 2010 hat Google Inc. (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) rund 268 Mio. US-Dollar für Übernahmen ausgegeben. Das geht aus dem aktuellen Quartalsbericht des Unternehmens hervor.

Von der Summe flossen rund 123 Mio. Dollar in die Übernahme des Videokompressionsspezialisten On2 Technologies. Diese war im Februar 2010 durchgeführt worden. Weitere 145 Mio. Dollar gab Google für neun kleinere Unternehmen aus. Dazu zählt unter anderem das Suchmaschinen-Startup Aardvark, von dem Google erste Serviceangebote integriert hat. Durch den Social-Suchmaschinenservice können Nutzer Fragen stellen, die innerhalb von kurzer Zeit von anderen Nutzern beantwortet werden.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...