Google im Visier der Wettbewerbshüter - FTC leitet Untersuchung ein

Montag, 27. Juni 2011 15:49
Google

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Nachdem die US-Wettbewerbsaufsichtsbehörde US Federal Trade Commission (FTC) in der Vorwoche eine offizielle Untersuchung gegen den US-Suchmaschinengiganten Google eingeleitet hat, meldet sich der Suchmaschinenanbieter nunmehr zu Wort.

Wie der Inquirer berichtet, will Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) in den nächsten Monaten mit den Wettbewerbshütern zusammenarbeiten und alle Fragen klären. Zudem wies Google die Vorwürfe der Konkurrenz zurück, wonach Google seine dominante Position im Suchmaschinenmarkt nutzen würde, um seine eigenen Webseiten und Services in Suchergebnissen besser zu stellen.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...