Google holt auf Baidu.com auf

Donnerstag, 19. Januar 2006 14:56
Google

BEIJING - Die US-Suchmaschine Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) kann nach einer Studie der Marktforschungsfirma Keynote Systems im chinesischen Suchmaschinenmarkt weiter Boden gut machen.

Im Rahmen einer monatlichen Umfrage wurden insgesamt 1.200 chinesische Web-Nutzer im Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit von Suchmaschinen befragt. Unter den genannten Suchmaschinen Google, Baidu.com, Yahoo, Sogou.com und Alibaba.com schnitt Google mit am besten ab. Die chinesische Google-Seite konnte demnach 11 von insgesamt 13 Kategorien, die von den Web-Nutzern bewertet wurden, für sich entscheiden. Unter anderem hatte Google im Hinblick auf die allgemeine Web-Suche, sowie im Bezug auf die Nachrichten- und Bilder-Suche die Nase vorn. Auch im Bezug auf die Suchergebnisse gestanden die befragten Nutzer Google die größte Relevanz zu.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...