Google Flight Search hebt ab - Flugsuche auch für ausländische Flughäfen

Freitag, 16. März 2012 10:28
Google Logo

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Nachdem der US-Suchmaschinengigant Google seine Reisesuchmaschine Google Flight Search im September 2011 vorgestellt hatte, folgt nunmehr der nächste Schritt. Ab sofort steht das Tool auch für internationale Flüge zur Verfügung, nachdem Nutzer bislang nur nach Flügen innerhalb der USA suchen konnten, so das Unternehmen im offiziellen Blog.

Nutzer können damit ab sofort nach Flügen rund um den Globus suchen und Preise vergleichen. Voraussetzung ist allerdings, dass von einem Flughafen aus den USA geflogen wird. Beispielsweise zeigt Google Flight Search ab sofort verfügbare Flüge von New York nach Amsterdam, Buenos Aires und oder nach Venedig.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...