Google-Finanzchef Patrick Pichette tritt zurück

Google verliert langjährigen Finanzchef

Mittwoch, 11. März 2015 08:39
Google

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Google Chief Financial Officer (CFO) Patrick Pichette plant binnen sechs Monaten seinen Rücktritt, wie am Vorabend bekannt wurde. Der Google-Finanzchef war sieben Jahre lang als CFO für Google tätig.

Der Rücktritt wurde im Rahmen einer SEC-Mitteilung publik. Ein genauer Termin für den Rücktritt des Finanzchefs steht noch nicht fest. Pichette wird bei der Suche nach einem neuen CFO assistieren. Die Übergangsphase soll sechs Monate dauern. Der 52-jährige Pichette war auch Teil des fünfköpfigen Führungszirkels von Google. Pichette war zuletzt auch dafür verantwortlich, die Business-Strategie von Google und die Management-Philosophie nach Außen zu kommunizieren, nachdem Google CEO Larry Page diese Aufgabe im Jahr 2013 abgegeben hat.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...