Google erringt Teilsieg gegen Viacom

Donnerstag, 3. Juli 2008 15:22
Google

NEW YORK - In der ersten Runde im Copyright-Streit zwischen der US-Suchmaschine Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) und dem US-Medienkonzern Viacom kann Google einen ersten Teilerfolg verbuchen.

Der US-Richter Louis L. Stanton lehnte eine Forderung von Viacom ab, wonach Google seinen Quellcode offen legen muss. Viacom hatte die Herausgabe des Google-Quellcode gefordert, um entsprechende Lücken im Copyright-Filter von Google nachzuweisen. Google hatte die Forderung mit der Begründung zurückgewiesen, dass es sich hierbei um Geschäftsgeheimnisse handelt.

Meldung gespeichert unter: Viacom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...