Google eröffnet R&D-Center in Shanghai

Mittwoch, 27. Juni 2007 15:14
Google

SHANGHAI - Der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) hat sein neues Engineering Research Institute in Shanghai in Betrieb genommen, um die Entwicklung von Anwendungen und Lösungen für den chinesischen Markt weiter zu forcieren. Damit ist Google nunmehr mit entsprechenden Forschungszentren in Taipei, Beijing und nunmehr in Shanghai vertreten.

Durch das neue Research-Center in Shanghai will Google China sich weitere motivierte Mitarbeiter aus der Region sichern, heißt es bei Google China gegenüber lokalen Medien. Die Forscher und Experten Wang Jin und Dr. Yang Wenluo sollen das technische Team in Shanghai leiten, heißt es. Wang war zuvor als Chef-Technologe bei eBay China tätig und kam im August 2006 zu Google. Dr. Yang arbeitete zuvor in der Forschungsabteilung von Intel Asia Pacific.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...