Google erhält Anklage wegen wettbewerbswidrigem Verhalten

Dienstag, 28. Juni 2011 18:21
Google

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der Betreiber einer französischen Suchmaschine klagt gegen Google. Der US-Suchmaschine-Gigant habe die Arbeit von Wettbewerbern blockiert.

Die französische Suchmaschine 1PlusV klagt gegen Google Inc. (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) wegen angeblichem wettbewerbswidrigen Verhalten, wie der Branchendienst engadget heute berichtete. Es habe keine Woche gedauert bis die Federal Trade Commission eine formale Untersuchung angeordnet habe. Denn auch auf Staatsseiten habe es ähnliche Anklagen gegen den Suchmaschinen-Riesen gegeben.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...