Google dominiert Suchmaschinenmarkt auch im Juli

Dienstag, 1. September 2009 15:09
Google Stravinsky

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Nach Angaben des Internet-Marktforschers comScore dominierte der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) auch im Juli den weltweiten Suchmaschinenmarkt.

Insgesamt richteten Nutzer rund 113,7 Mrd. Suchanfragen an die Suchmaschinen, ein Zuwachs von 41 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auf Google entfielen dabei 76,7 Mrd. der weltweiten Suchanfragen, ein Zuwachs von 58 Prozent gegenüber dem Vorjahr, womit der Marktführer 67,5 Prozent der Marktanteile auf sich vereinigte.

Yahoo nimmt weltweit weiter den zweiten Platz mit 8,9 Mrd. Suchanfragen ein, womit Yahoo damit auf einen Marktanteil von 7,8 Prozent kommt. Auf Platz drei steht inzwischen Chinas führende Suchmaschine Baidu.com, auf die insgesamt 8,0 Mrd. Suchanfragen entfielen, was einen Marktanteil von 7,0 Prozent bedeutet.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...