Google dehnt Test mit Videowerbung aus

Dienstag, 23. Januar 2007 00:00
Google

MOUNTAIN VIEW - Der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) dehnt den Test seines Online-Werbesystems für Videoanzeigen aus und holt die beiden Musiklabels Sony BMG Music Entertainment und Warner Music Group mit ins Boot.

Wie es bei Google heißt, sollen im Rahmen eines vierwöchigen Testlaufs Videos von BMG und Warner Music über das AdSense-System an Webseitenbetreiber ausgeliefert werden. Der Testlauf folgt einem vorhergehenden Test mit der Viacom-Einheit MTV Networks. Im Rahmen des Testverfahrens werden Werbetreibende zu tausender Kontaktpreisen (TKP) abgerechnet, einem traditionellen Abrechnungsverfahren. Das Verfahren steht im Kontrast zu Googles bisherigen Verfahren mit Textanzeigen, wobei die Anzeigenschaltungen je Klick abgerechnet werden.

Meldung gespeichert unter: Online-Werbung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...