Google Chrome OS wird Android nicht verdrängen

Montag, 13. Juli 2009 14:40
Google

(IT-Times) - Der US-Suchmaschinenspezialist Google gibt sich zuversichtlich, dass das neue Betriebssystem Chrom OS das Open-Source Betriebssystem Android nicht verdrängen wird. Entsprechend äußerte sich Google Senior-Manager Andy Rubin gegenüber der englischen Computerworld.

Demnach erfordern Desktop- und die Mobile-Plattformen verschiedene Technologien und Lösungsansätze, so Rubin. In diesem Zusammenhang nennt der Manager unter anderem Netzwerk-Protokolle, sowie das Management der Akku-Laufzeit.

Folgen Sie uns zum Thema Alphabet, Software und/oder Chrome OS via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Chrome OS

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...