Google bringt Samsung Chromebook an den Start

Notebooks

Freitag, 19. Oktober 2012 08:41
Samsung Chromebook

MOUNTAIN VIEW  (IT-Times) - Der US Suchmaschinenkonzern Google drängt weiter in den Hardware-Markt. Das von Google am Vortag vorgestellte brandneue Samsung Chromebook kommt mit einem 11,6-Zoll großen Display (Auflösung: 1366 x 768 Pixel) daher, wie der Brachendienst BGR berichtet.

Das Samsung Chromebook wiegt nur 2,5 Pfund und ist nur 0,8-Zoll dick. Zudem verfügt das Samsung Chromebook über einen 16GB großen internen Speicher und einen 100GB kostenlosen Google Drive Cloud-Speicher. Gleichzeitig ist das Gerät mit einem Akku bestückt, der eine Batterielaufzeit von 6,5 Stunden verspricht. Zur Serienausstattung gehören zudem 2GB RAM-Speicher, ein SD-Kartenschacht, sowie USB 2.0 und ein USB 3.0 Anschluss. Eine VGA-Webcam und ein HDMI-Ausgang sind ebenfalls an Bord. Im inneren des Samsung Chromebook verrichtet ein Samsung Exynos 5 Dual Core Prozessor seinen Dienst. Das Samsung Chromebook soll in den USA 249 Dollar kosten, wobei Google ab sofort Vorbestellungen für das Gerät annimmt. Ob und wann das Gerät nach Deutschland kommt, wurde zunächst nicht bekannt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...