Google bleibt weiter die meistbesuchte Internetseite im Jahr 2011

Donnerstag, 29. Dezember 2011 10:25
Google Logo

NEW YORK (IT-Times) - In 2011 besuchten allein 153,4 Millionen Menschen in den USA jeden Monat die Seiten des US-Suchmaschinengiganten Google, womit der Suchmaschinenkonzern auch in 2011 die meistbesuchte Internetseite war, so die Marktforscher aus dem Hause Nielsen.

Auf Platz zwei hinter Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) konnte sich das Social-Networking-Portal Facebook platzieren, das Portal verzeichnete 137,6 Millionen US-Besucher im Monat. In der Social-Networking- und Blog-Kategorie schlug Facebook Bogger.com, Twitter und auch Google+ deutlich, so die Nielsen-Marktforscher.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...