Google bestätigt Übernahme von Admeld

Dienstag, 14. Juni 2011 10:20
Admeld_logo.gif

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Suchmaschinengigant Google hat die Übernahme des Werbespezialisten Admeld bestätigt. Wie viel Google für die Akquisition ausgegeben hat, wurde zunächst nicht bekannt. Der Branchendienst TechCrunch meldet allerdings, dass Google den US-Werbespezialisten für 400 Mio. US-Dollar übernommen hat.

Die in New York ansässige Admeld wurde von Werbeveteranen gegründet und will Firmen bei der Optimierung ihrer Online-Werbeanzeigen helfen. Dabei bietet Admeld entsprechende Lösungen für Publisher und Webseitenbetreiber an. Über das Admeld-Netzwerk können Publisher Daten von hunderten von Werbenetzwerken und Werbebörsen einsehen und analysieren, um so die Effektivität von Werbebannern zu messen.

Meldung gespeichert unter: Online-Werbung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...