Google baut Marktanteil weiter aus

Mittwoch, 29. März 2006 00:00
Google

SAN JOSE - Der marktführende Suchmaschinenanbieter Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) hängt seine Mitbewerber weiter ab. Wie das Wall Street Journal berichtet, konnte Google auch im Monat Februar seine führende Position mit einem Marktanteil von 42,3 Prozent in den USA weiter ausbauen, nachdem die Suchmaschine im Vormonat auf einen Marktanteil von 41,1 Prozent kam. Das Wirtschaftsblatt beruft sich bei seinen Zahlen auf die Marktforscher aus dem Hause comScore.

Auf die Suchmaschine Yahoo (WKN: 900103) vertrauten demnach nur 27,6 Prozent der Web-Nutzer, während 13,5 Prozent der Suchanfragen über den Microsoft-Suchdienst MSN ausgeführt wurden. Leicht zulegen konnte dagegen die Nummer vier der Branche Ask.com. Nach der Übernahme von InterActiveCorp konnte Ask.com seinen Marktanteil leicht von 5,6 auf 6,0 Prozent im Februar ausbauen.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...