Global Sources mit neuer strategischer Allianz

Montag, 29. Mai 2006 00:00

HONG KONG Chinas führender B2B-Website-Provider Global Sources Ltd. (Nasdaq: GSOL<GSOL.NAS>, WKN: 927059<GL3.BER>) hat eine strategische Allianz mit HC International Inc., einem chinesischen B2B-Service-Provider bekannt gegeben. Beide Unternehmen betreiben zusammen 72 B2B-Websites mit Industriefokus und erreichen damit rund 950.000 Kunden in 230 Ländern. Der Gesamtumsatz beider Unternehmen belief sich im vergangenen Geschäftsjahr auf rund 150 Mio. US-Dollar.

Global Sources übernimmt zudem einen zehnprozentigen Anteil von HC International. Es handelt sich dabei um das Aktienpaket, dass bislang von IDG Technology Venture Investment gehalten wurde. Zudem hat Global Sources die Option zu jedem Zeitpunkt innerhalb der nächsten zwölf Monate seinen Anteil an HC International auf 35 Prozent zu erhöhen. Nutzt Global Sources diese Option, muss das Unternehmen nach den Richtlinien in Hongkong ein Angebot für alle an der Börse gehandelten im Umlauf befindlichen Aktien von HC unterbreiten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...