GK Software: Umsatzplus mit rückgängigen Margen und gleiches für 2009

Freitag, 17. April 2009 10:02
GK Software

SCHÖNECK - Die GK Software AG (WKN: 757142) konnte trotz schlechtem Marktumfeld im Einzelhandel im Geschäftsjahr 2008 ein Umsatzwachstum von 39,8 Prozent verzeichnen. Dies geht aus dem heute veröffentlichten Geschäftsbericht hervor.

Wie der Anbieter von Standardsoftware für den Einzelhandel mitteilte, erlöste GK Software in den zwölf Monaten des Geschäftsjahres 2008 einen Umsatz von 15,03 Mio. Euro (2007: 10,75 Mio. Euro). Die Gesamtleistung stieg um 28,5 Prozent auf 15,01 Mio. Euro nach 11,68 Mio. Euro im Vorjahr. Kosten abgezogen, erwirtschafteten die Schönecker damit einen operativen Gewinn von 2,78 Mio. Euro, welcher 19 Prozent über Vorjahresniveau lag.

Meldung gespeichert unter: GK Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...