GK Software: Douglas nutzt in Zukunft iPods als Kassenlösung

Mittwoch, 2. November 2011 17:19
GK Software

SCHÖNECK (IT-Times) - Der Anbieter von Software für den Einzelhandel, GK Software, hat einen Auftrag vom Einzelhändler Douglas erhalten. Die Parfümerie-Kette will in Zukunft iPod Touch-Geräte als Kassenlösung verwenden.

Wie die GK Software AG (WKN: 757142) hierzu heute mitteilte, testet die Parfümerie-Kette bereits in einem „Proof of Concept“ den Einsatz der Medien-Geräte im täglichen Einsatz. Den Verkäufern stehen durch die iOS-Applikation des Software-Unternehmens alle bekannten POS-Funktionalitäten im gewohnten Look & Feel von iOS zur Verfügung.

Allerdings werden mit den iPods keine Medien abgespielt oder Internetseiten aufgerufen. Statt dessen können die eigentlichen Kassiertätigkeiten über die Apple-Geräte ausgeführt werden. Ferner können Artikel gesucht, Preise geändert oder Gutscheinkarten aufgeladen werden. Auch markeneigene Aktivitäten wie Kundenkarten können über die iPods abgewickelt werden.

Meldung gespeichert unter: GK Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...