GK Software bekommt frisches Kapital – SAP steigt ein

Software

Montag, 16. Dezember 2013 16:51
GK Software

SCHÖNECK (IT-Times) - Die GK Software hat die Ausgabe von 100.000 neuen Stückaktien angekündigt. Alleiniger Käufer: die SAP AG.

Die neuen Stückaktien von GK Software werden einzig der SAP AG angedient, die damit einen Anteil 5,29 von 5,29 Prozent am Grundkapital des deutschen Entwicklers und Anbieters von Software für den Einzelhandel erhält. Bereits seit dem Jahr 2009 sind GK Software und SAP durch ein Distributionsabkommen verbunden. Mit der Kapitalmaßnahme erfolgt nun der direkte Einstieg des deutschen Software-Riesen.

Meldung gespeichert unter: GK Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...