GK Software: 50 Prozent Umsatzplus - Prognose für 2009 übertroffen

Donnerstag, 15. April 2010 12:09
GK Software

SCHÖNECK (IT-Times) - Die GK Software AG (WKN: 757142) konnte nach vorläufigen Zahlen im Jahr 2009 den Umsatz um mehr als die Hälfte verbessern. Schon das Vorjahr hatte dem deutschen Entwickler von Softwarelösungen für den Einzelhandel Umsatzzuwächse von fast 40 Prozent beschert.

So stand am Ende des Geschäftsjahres 2009 ein Umsatz von 23,3 Mio. Euro in den Büchern der GK Software AG. Ein Jahr zuvor beliefen sich die Umsatzerlöse auf 15,3 Mio. Euro. Neben der Konsolidierung der Solquest GmbH trug auch die Umsatzrealisierung unfertiger Leistungen zur Umsatzsteigerung bei. Auswirkungen auf das Konzernergebnis hätten sich dadurch jedoch nicht ergeben, teilte GK Software mit.

Meldung gespeichert unter: GK Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...