GigaMedia stärkt Spiele-Portfolio mit Beteiligung

Freitag, 14. Dezember 2007 17:35
GigaMedia

TAIPEH - Der Anbieter von Onlineunterhaltungsdiensten GigaMedia Ltd. (WKN: 935037) investiert weiter in den Spielebereich. Das Entwicklerstudio Neostorm Holdings Ltd. ist dabei das Objekt der Begierde.

Neostorm mit Sitz in Südkorea ist das größte unabhängige Entwicklerstudio des Landes. Das Unternehmen entstand aus dem Zusammenschluss von vier Studios und deckt seitdem verschiedene Bereiche der Spiele-Entwicklung ab. Dabei wird besonders der Markt für „Medium-Core-Gamer“, also reguläre Spieler abgedeckt. Im Gegensatz dazu spricht man von „Hard-Core-Gamern“, die fast ihre gesamte Freizeit mit einem oder mehreren Spielen verbringen.

Meldung gespeichert unter: GigaMedia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...