Gigabell wird vom Neuen Markt ausgeschlossen

Donnerstag, 22. Februar 2001 10:34

Gigabell AG (WKN: 625170) Für eine Premiere am Neuen Markt sorgt der Internet-Service-Provider Gigabell: Das Unternehmen wird vom Neuen Markt ausgeschlossen, die Aktie wird am morgigen Freitag zum letzten Mal gehandelt werden.

Der Neue-Markt-Ausschuss schließt Gigabell vom Handel aus, nachdem die Deutsche Börse bereits in der letzten Woche ein Verfahren zum Ausschluss eingeleitet hatte. Grund: Gigabell hatte keinen Bericht zum dritten Quartal des vergangenen Geschäftsjahres vorgelegt und damit gegen die Regeln des Neuen Marktes verstoßen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...