Gibt AT&T am Mittwoch Pläne bekannt?

Mittwoch, 25. Oktober 2000 10:09
AT&T

AT&T Corp. (NYSE: T, WKN: 868400): Nachdem bereits vermutetet wurde, dass AT&T am Dienstag Pläne zur Umstrukturierung bekannt geben würde, berichtet jetzt die Financial Times Deutschland, dass die Pläne zur Aufspaltung des Unternehmens am Mittwoch bekanntgegeben werden. Weiterhin berichtet die Nachrichtenagentur Reuters am Mittwoch unter Berufung auf unternehmensnahe Kreise, dass vermutlich vier eigenständige Unternehmen für Mobilfunk, Geschäftsdienstleistungen, Breitbandaktivitäten und Ferngespräche geschaffen werden. Auf eine Anfrage von Reuters zur Umstrukturierung hat sich AT&T bis jetzt aber noch nicht geäußert.

Wie bereits zuvor berichtet, kursieren bereits seit längerem Meldungen, daß der amerikanische Telekommunikationskonzern AT&T über eine Neustrukturierung des Unternehmens innerhalb der nächsten 12 bis 24 Monate nachdenkt. Die New York Times berichtete zudem, dass die Einführung eines tracking stocks für das Ferngespräch-Geschäft beschlossen wurde.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...