Gewinnwarnung von ADC Telecom

Freitag, 19. Januar 2001 16:49

ADC Telecommunications (Nasdaq: ADCT; WKN: 874764) hat am frühen Freitag Morgen angekündigt, dass die Gewinne für das erste Quartal geringer ausfallen werden als die Wall Street Schätzungen.

Für die 3 Monate, die am 31. Janaur enden, erwartet das Unternehmen einen Gewinn von 5-7 Cent je Aktie. Nach Angaben von First Call/Thomson Financial wurde hier von einem Gewinn von 12 Cent ausgegangen. Die Umsätze werden im 1. Quartal bei 800 Mio. USD liegen, gegenüber 594 Mio. USD im Vorjahresquartal. Die Gewinnerwartung für das gesamte Fiskaljahr wurden nach unten geschraubt. Gewinne und Umsätze sollen nun „lediglich“ um 15% steigen, gegenüber den vorher angepeilten 25-30%. Als Grund nannte das Unternehmen die anhaltende Investitionszurückhaltung seiner Kunden.

ADC Telecommunications entwickelt und produziert Netzwerkkomponenten und Softwarelösungen zur

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...