Geschäft mit digitalen Produkten verhagelt Umsatz von Toshiba

Donnerstag, 31. Januar 2013 18:47
Toshiba_SpursEngine.jpg

TOKIO (IT-Times) - Der japanischen Elektronikkonzern Toshiba hat heute die Zahlen für das dritte Quartal sowie die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2012/2013 bekannt gegeben. Obwohl man ein Plus beim Ergebnis verzeichnen konnte, ging der Umsatz zurück.

Im vergangenen dritten Quartal erwirtschaftete die Toshiba Corp. einen Umsatz von 1,36 Billionen Yen, der somit um 84,3 Mrd. Yen zurückging. Das operative Ergebnis verbesserte sich um 20,7 Mrd. Yen auf 29,3 Mrd. Yen deutlich. Ferner erzielte Toshiba ein Nettoergebnis von 29,3 Mrd. Yen und damit 40,8 Mrd. Yen mehr als im Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: Toshiba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...