Gerüchte um Skype

Montag, 5. September 2005 12:01

PARIS - Der Internettelefonie-Anbieter Skype wies einen Bericht als ungenau zurück, demzufolge das Hongkong Konglomerat Hutchison Whampoa (WKN: 864287<HUWA.FSE>) einen fünf prozentigen Anteil des Unternehmens erworben haben soll. Skype würde dadurch auf einen Wert von rund 1,2 Mrd. US-Dollar (rund eine Mrd. Euro) steigen.

Presseberichten zufolge habe Niklas Zennstrom, Vorstandvorsitzender und Mitgründer von Skype, die Berichte als falsch bezeichnet. Genauso wenig wollte Zennstrom sich zu weiteren Spekulationen bezüglich möglicher Investitionen oder Übernahmen äußern.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...