Gerüchte: Microsoft wird Nokia Anfang 2012 übernehmen

Donnerstag, 15. Dezember 2011 11:09
Microsoft Logo (2014)

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft wird den angeschlagenen finnischen Mobilfunkkonzern Nokia möglicherweise doch schlucken. Dies glauben zumindest die Investmentbanker der Danske Bank, wie TechRadar berichtet.

Demnach könnte Microsoft den finnischen Mobiltelefonanbieter und damit seinen Smartphone-Kooperationspartner bereits im ersten Halbjahr 2012 übernehmen, glauben die Danske-Banker.

Schon seit längeren ranken sich Gerüchte über eine bevorstehende Übernahme durch Microsoft, nachdem sich Nokia bei seinen künftigen Smartphone-Modellen für den Einsatz von Windows Phone entschieden hat. Nokias aktueller CEO Stephen Elop war zuvor als Manager bei Microsoft tätig.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...