Genesis Microchip mit positivem Ausblick

Donnerstag, 6. März 2003 15:01

Der US-Halbleiterspezialist Genesis Microchip (Nasdaq: GNSS<GNSS.NAS>, WKN: 541787<GSS1.FSE>) geht weiterhin davon aus, die Gewinnerwartungen der Analysten für das laufende Quartal erfüllen zu können. Analysten rechnen für das laufende Märzquartal mit einem Umsatz von 52 Mio. US-Dollar, wobei Genesis einen operativen Gewinn von neun US-Cent je Aktie einfahren soll. Die Investmentbank RBC nimmt den positiven Ausblick der Gesellschaft zum Anlass, um sein Kursziel für die Papiere des Unternehmen nach oben zu revidieren. RBC sieht nunmehr ein Kursziel von 18 US-Dollar in den nächsten Monaten, nach zuvor 16 Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...