Genesis Microchip bekräftigt Umsatzerwartungen

Donnerstag, 28. Februar 2002 08:42

Der Mikrochiphersteller Genesis Microchip (Nasdaq: GNSS<GNSS.NAS>, WKN: 912601<GSS.FSE>) erwartet für das abgelaufene vierte Quartal Umsatzzahlen im Rahmen der Erwartungen, wobei der Halbleiterhersteller für das laufende erste Quartal marginal höhere Umsätze in Folge stabiler Gewinnmargen erwartet. So will das Unternehmen im ersten Fiskaljahr 2003 Umsätze von 60 Mio. Dollar realisieren, während Experten mit Umsätzen von 52,5 Mio. Dollar kalkuliert hatten. In den nächsten beiden Quartalen rechnet Genesis mit operativen Kosten von jeweils 13 bis 14 Mio. Dollar, womit sich für die Gesellschaft eine operative Gewinnmarge von 44 Prozent ergeben würde.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...