General Electric entscheidet sich für Microsofts Office 365

General Electric setzt auf Office 365

Montag, 20. Juli 2015 15:44
Microsoft_Office.gif

REDMOND (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft kann einen neuen Großkunden für seine Cloud-Softwaresuite Office 365 begrüßen. Der US-Industriekonzern General Electric (GE) wird die Cloud-basierte Bürosoftware bei seinen 300.000 Mitarbeitern in 170 Ländern weltweit einsetzen.

Über finanzielle Details des Kontrakts wurde zunächst nichts bekannt. Microsoft Office-Manager John Case verweist auf die Gemeinsamkeiten, die beide Unternehmen haben: Offenheit, Transparenz und Daten-bezogene Intelligenz und Innovation. Für Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) ist der Kundengewinnung ein wichtiger Prestige-Auftrag.

Meldung gespeichert unter: Microsoft Office 365

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...