Gemstar-Aktie nach Negativmeldung auf Talfahrt

Donnerstag, 6. Mai 2004 17:42

Gemstar-TV Guide International Inc. (Nasdaq: GMST<GMST.NAS>, WKN: 897591<GMS.ETR>): Das US-amerikanische Medien- und Technologieunternehmen Gemstar hat seine Gewinnprognose für das Geschäftsjahr 2004 nach unten korrigiert. Die Aktie sackte daraufhin stark ab.

Das Unternehmen erwartet nach eigenen Angaben für das operative Geschäft nur noch einen Gewinn zwischen 20 und 50 Millionen US-Dollar. Noch im März hatte Gemstar im Zuge der Veröffentlichung der Zahlen seines vierten Quartals 2003 für das Jahr 2004 einen Gewinn prognostiziert, der zwischen 44 und 69 Millionen Dollar liegen sollte. Analystenschätzungen waren von etwa 43,2 Millionen Dollar ausgegangen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...