Geht die Alibaba Group an die Börse?

E-Commerce

Dienstag, 15. Januar 2013 18:02
Alibaba Group Unternehmenslogo

PEKING (IT-Times) - Alibaba-Gründer und Milliardär Jack Ma legt den CEO-Posten des chinesischen Internet-Großkonzerns nieder. Branchenexperten vermuten einen bevorstehenden Börsengang.

Ein möglicher Börsengang des Unternehmens könnte mit einer Umstrukturierung der verantwortlichen Posten einhergehen. Ma wird als Chairman weiter im Unternehmen bleiben, wie er in einem Brief an die Mitarbeiter mitteilte. Eine potentielle Nachfolge wurde noch nicht bekannt gegeben, allerdings soll der Personalwechsel auch erst im Mai dieses Jahres stattfinden. Das Vermögen des Gründers wird auf 3,4 Mrd. US-Dollar geschätzt. Die Rolle von Ma für Alibaba soll sich nach Angaben der Nachrichtenagentur Bloomberg jedoch nicht sehr drastisch ändern, da er bereits jetzt auf Langzeit-Strategien fokussiert sei.

Meldung gespeichert unter: Alibaba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...