Gateway will angeblich Mitarbeiterzahl halbieren

Donnerstag, 22. April 2004 13:31

Wie US-Medien berichten, will der US-Computerhersteller Gateway (NYSE: GTW<GTW.NYS>, WKN: 888851<GAT.FSE>) seine Mitarbeiterzahl um weitere 2.000 Fachkräfte halbieren, um den Sprung in die Gewinnzone zu schaffen. Derzeit schreibt das Unternehmen, das aktuell rund 4.000 Mitarbeiter beschäftigt rote Zahlen.

Erst vor drei Wochen kündigte Gateway an, seine Mitarbeiterzahl um 40 Prozent zu verringern, um mit einer Mitarbeiterzahl von 4.000 Beschäftigten weiter zu arbeiten. Betroffen von dieser Maßnahme waren letztendlich 2.500 Mitarbeiter.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...