Gateway weist Übernahmeangebot zurück

Montag, 4. September 2006 00:00

IRVINE (KALIFORNIEN) - Gateway Inc. (NYSE: GTW<GTW.NYS>, WKN: 888851) weist das Übernahmenangebot von Lap Shen Hui zurück. Der zweitgrößte Einzelaktionär des angeschlagenen US-Computerherstellers hatte für die Retail-Sparte 450 Mio. US-Dollar geboten.

Hui begründete die Ausgliederung der Retail Operations als notwendigen Schritt zur Verbesserung der Margen. Erst im August musste Gateway rote Zahlen ausweisen. Das Unternehmen teilte als Reaktion auf das Übernahmeangebot mit, dass ein solcher Vorgang nicht im Interesse der Aktionäre sei. Hui reagierte auf die Antwort mit Enttäuschung.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...